NFK®-Rohrschellen

Unsere NFK® Rohrschellen erfüllen alle Anforderungen an geltende Regeln

Unsere Produkte im Überblick

NFK®-Rohrschellen

Die in den aktuellen Fachregeln für Metallarbeiten im Dachdecker-handwerk (Stand Juni 2017) neu formulierten Anforderungen an Rohrschellen wurden mit unseren NFK® Rohrschellen umgesetzt.

NFK®-Rinnenhalter

In den im Juni 2017 geänderten Fachregeln für Metallarbeiten im Dachdeckerhandwerk wurden insbesondere die Anforderungen an Rinnenhalter neu überarbeitet. Neben den Fachregeln gilt es auch die DIN EN 1462 zu beachten, die sich speziell mit Rinnenhaltern beschäftigt. Unser NFK® Rinnenhalter kombiniert die Anforderungen aus dem Regelwerk mit denen aus der Norm.

Norm- und Fachregelkonforme® Rohrschelle

Einhergehend mit den Änderungen der Fachregeln für Metallarbeiten im Dachdeckerhandwerk sind auch neue Forderungen an Rohrschellen formuliert worden. Der Korrosionsschutz der Rohrschelle muss jetzt mindestens dem der Rinnenhalter entsprechen!

Das bedeutet, dass alle Materialien mindestens feuerverzinkt oder aus korrosionsbeständigem Material sein müssen.

Die NFK® Rohrschelle garantiert die hochwertigen Korrosionsschutz-Anforderungen.

  • Die Rohrschelle selbst ist feuerverzinkt gemäß DIN EN ISO 1461.
  • Der Scharnierstift besteht aus korrosionsbeständigem Aluminium
  • Ringschraube, M6 Gewindemuffe und M10 Mutter sind aus Edelstahl.

Es versteht sich von selbst, dass bei der Kupfer- NFK® Rohrschelle alle Teile aus Kupfer sind!

Nachweis

Auch im Zusammenhang mit der Befestigung von Rohrschellen gibt es Änderungen. Während die Befestigung von Rohrschellen bis zu einer Höhe von 8 m konstruktiv bemessen sein kann, muss sie ab 8 m nachweisbar sein. Die Nachweisbarkeit von Dübel-Schrauben-Kombinationen erfolgt durch entsprechende Zulassungen der verschiedenen Dübel– und Schraubenhersteller. Ab einer Höhe von 22 m (Hochhausgrenze) muss sogar ein statischer Nachweis vorliegen.

Da bauaufsichtlich zugelassene Dübel-Schrauben-Kombinationen i.d.R. aus Edelstahl bestehen, ist dem Korrosionsschutz von Rohrschellen besondere Bedeutung beizumessen.

NFK®-Rohrschellen erfüllen diese Anforderungen an den Korrosionsschutz!

Tragfähige Gewindegänge

Nicht ohne Grund findet sich auch der Hinweis über 4 tragfähige Gewindegänge bei der M6 Gewindemuffe in den Fachregeln wieder.

Eine tragfähige Befestigung ist nur möglich, wenn die Ringschraube auch in ausreichend Gewindegänge greift. Daher wird dieser Punkt auch noch einmal besonders deutlich in dem Regelwerk hervorgehoben.

NFK® Rohrschellen haben eine M6 Gewindemuffe aus Edelstahl mit mindestens 4 tragfähigen Gewindegängen

Die NFK®-Rohrschelle in Aktion erleben

Wir konnten Sie überzeugen?
Sprechen Sie uns an

Materialgarantie des ZVDH

Die beim ZVDH hinterlegte Materialgarantie sichert dem Verarbeiter eine über den gesetzlichen Rahmen hinausreichende Garantie. Ein Zeichen für die hohe Qualität unserer Produkte. Voraussetzung ist eine fachregelgerechte und produktspezifische Ausführung der Arbeiten sowie der objektbezogene Nachweis der Kauf– und Einbaudaten.

Qualitätsmerkmale unserer Rohrschellen

  • Scharnierstift aus Aluminium
  • Feuerverzinkt gemäß DIN EN ISO 1461
  • Ringschraube aus Edelstahl
  • M10 Mutter aus Edelstahl
  • M6 Gewindemuffe aus Edelstahl mit mind. 4 Gewindegängen

 

Sie benötigen ein Datenblatt?
Datenblatt hier herunterladen